VWA Beispielarbeiten

Die Plattform schule.at der Firma Education Group GmbH hat einige vorwissenschaftliche Arbeiten im Volltext veröffentlicht.
Interessierte können die Beispielarbeiten im PDF-Format herunterladen.

  • Michaela Haumer: Der pythagoräische Lehrsatz (Feb. 2015)
    Zur Infoseite >>
  • Thomas Albert Maierhofer: Conformal Mapping (Feb. 2015)
    Zur Infoseite >>
  • Andrea Noelle Schorn: Architektur – Santiago Calatrava (Feb. 2015)
    Zur Infoseite >>
  • Alexander Prutsch: Industrieroboter – Vorwärtskoordinatentransformation (Feb. 2015)
    Zur Infoseite >>
  • Valentin Hübner: Kombinatorische Untersuchungen mehrdimensionaler Entsprechungen platonischer Körper (Feb. 2015)
    Zur Infoseite >>

 

E-Book: Software effektiv nützen für VWA und BHS-Diplomarbeit

Das kostenlose E-Book „Software effektiv nützen für die vorwissenschaftliche Arbeit und BHS-Diplomarbeit“ behandelt auf 43 Seiten Möglichkeiten, wie kostenlose Software und Apps für die vorwissenschaftliche Arbeit und BHS-Diplomarbeit sinnvoll verwendet werden können um Zeit zu sparen.

Der Bogen spannt sich von der Themensuche bis hin zur Präsentation. Abgesehen von Microsoft Office wird ausschließlich kostenlose Software vorgestellt, dazu gibt es teilweise Kurzanleitungen bzw. auch Links zu Büchern, die über die digitale Bibliothek kostenlos entlehnt werden können.

Der Aufbau folgt im Wesentlichen den Arbeitsschritten, die für die Erstellung der Arbeit notwendig sind: Themenfindung – Notizen – Recherche – Projektplanung – Gliederung der Arbeit (inkl. Export in die Textverarbeitung) – Textverarbeitung – Literaturverwaltung – Methoden (Umfragen, Fragebögen, Auswertung – Statistik) – Diagramme und Visualisierungen – Bildbearbeitung u. Fotos – Spezialsoftware (CAD, Chemie, Landkarten, Mathematik, Musik) – PDF-Export – Präsentation

Verfügbar ist das E-Book im PDF-Format. Es ist daher möglich die Weblinks direkt aufzurufen und die Programm herunterzuladen.

Das E-Book steht unter der Creative Commons Lizenz (CC-BY-ND).

Kostenloser Download des E-Books:
Software effektiv nützen für VWA und BHS-DA (.pdf) >>

Durch die Lizenzierung als CC-BY-ND darf das E-Book weiterverteilt werden (z.B.: als Download auf der Schulhomepage, im E-Learning-Kurs usw.)

Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk bzw. Inhalt steht unter einer Creative Commons Namensnennung-KeineBearbeitung 3.0 Österreich Lizenz

Messen mit dem Smartphone und phyphox

2016-screenshot-app-phyphox-messen-smartphoneSmartphones und Tablets sind mit vielen Sensoren ausgestattet. Im Rahmen der vorwissenschaftlichen Arbeit ist nicht immer die Genauigkeit, sondern vor allem die Methode, die Weiterverarbeitung und Interpretation der Daten spannend.

Die App phyphox des Physikinstituts der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule (RWTH) Aachen zeigt die verfügbaren Sensoren an und bietet die Möglichkeit die Messwerte aufzuzeichnen und im Excel-Format zu exportieren. Dadurch sind der Weiterverarbeitung bzw. Visualisierung der Daten keine Grenzen gesetzt. Neben den Rohdaten der Sensoren gibt es auch vorgefertigte Experiment (vor allem für den Physikunterricht).

Beispielsweise könnte mit dem Lichtsensor auch Konzentrationsbestimmungen (Photometer) in Chemie oder mit dem Lichtsensor / Audiosensor Umwelt- bzw. Arbeitsplatzmessungen (Biologie) uvm. gemacht werden. Luftdruck- und Temperatursensor ermöglichen es Messungen für Arbeiten mit Bezug zur Geographie uvm.

Im Zentrum ist sicher die Physik durch die Anwendung von Beschleunigungssensor, Gyroskop, Magnetfeldsensor usw.

App Science Journal

App Science JournalScience Journal ist eine App von Google um die Sensoren des Smartphones auszulesen. Die Messwerte können als CSV-Datei exportiert und in der Tabellenkalkulation weiterverarbeitet werden.

Für Vorwissenschaftliche Arbeiten deren Fragestellung eine Messung beinhaltet kann die App ein günstiger Ersatz für ein Messgerät sein.

Die Homepage von Google bietet auch Materialien und Vorschläge für den Einsatz der App.

Volltextbibliothek mit historischen Büchern

Screenshot zeno.orgZeno.org ist eine Volltextbibliothek für Bücher deren Urheberrecht abgelaufen ist. Auf der Webseite finden sich die Volltexte inkl. eingescannter Grafiken und Fotos. Die Bücher sind in die Bereiche Literatur, Kunst, Musik, Philosophie, Soziologie, Sprache, Geschichte, Kulturgeschichte, Religion, Naturwissenschaften und Lexika kategorisiert.

Hat ein Thema einen historischen Bezug, lohnt sich der Blick in die Bibliothek. Die Möglichkeit kostenlos und online auf die Inhalte zuzugreifen kann einiges an Zeit ersparen.

Im Bereich Kunst gibt es eine große Bildersammlung von Fotos und Grafiken z.B. Cézanne, Dürer, Gauguin, Klimt, Monet, Schiele uvm.
Der Umfang der digitalen Bibliothek bietet an sich schon eine Vielzahl möglicher Fragestellungen für eine Vorwissenschaftliche Arbeit.
Anregung für eine Fragestellung:

  • Bildvergleich von Künstlern
  • Vergleich von verschiedenen Lexika anhand ausgewählter Stichworte
  • Behandlung verschiedener Themen (z.B. Liebe und ähnliches) bei verschiedenen Autoren oder in verschiedenen Epochen
  • usw.

Themenvorschlag: Wärmebildkamera und Energiesparen

Waermebildkamera-vwa-seek-thermalDurch die Verfügbarkeit günstiger Wärmebildkameras >> ist es möglich diese als Messgerät für die Vorwissenschaftliche Arbeit zu verwenden.
Das Thema Energiesparen ist im Unterricht und in den Medien ständig präsent und eignet sich auch gut für die VWA. Die Fragestellung: „Wo geht Energie im Haushalt ungenützt verloren?“ wäre am Beispiel des elterlichen Haushalts umsetzbar.

Nach einer theoretischen Einführung würde sich ein praktischer Teil anbieten, in dem die Kandidatin / der Kandidat mit einer Wärmebildkamera (z.B. Handgerät oder aufsteckbar am Smartphone) jeden Raum analysiert und Quellen ungenützter Energie aufspürt bzw. evtl. vorhandenes Einsparpotential eruiert (und die Kosten für die Wärmebildkamera amortisieren).

 

[P] Der Beitrag wurde unterstützt vom LK-Shop.

Themenvorschlag: aktuelle Migrationsthematik

Migration-Pixabay-CC0Von Dr. Christian Sitte stammt eine umfangreiche Sammlung von Zeitungsartikeln zum Thema Migration und Asyl. Zum Rohmaterial bietet er methodische Ideen und mögliche Fragestellungen wie:

  • „Wie veränderte sich die Diskussion (in Österreich / dem Ausland) seit dem Sommer…“
  •  „Wie stellen Boulevardmedien und Qualitätszeitungen die Thematik dar…“
  •  „Wie spiegelt das derzeitige Migrationsthema globale (oder wahlweise: geopolitische) Entwicklungen…“
  • „Wie verändert sich Europa aufgrund der Migration…“
  • „Wie veränderte sich die geopolitische Lage in Nahost – gezeigt an der
    Medienberichterstattung“
  • u.a.m.

Herzlichen Dank für die Linksammlung und den Hinweis!

Zeitungsprojekt – Migration in den Medien (PH Niederösterreich) >>

 

James Bond 007 und die Vorwissenschaftliche Arbeit

CD-James-Bond-007-CollectionJames Bond, der Agent mit der Nummer 007, bietet sich als Thema für die Vorwissenschaftliche Arbeit an.  Für die Fragestellung eignen sich Statistiken und Analysen zu Themen wie:
– Welche Waffen werden von den Gegnern verwendet?
– Welche Getränke werden getrunken (und ähnliches)?
– Wie spricht James Bond z.B. die Frauen an?
– Welche Parallelen / Gegensätze gibt es bei den Bond-Girls?
– Wie unterscheiden sich die Bücher von den Filmen?

Weiterlesen

Buch – Themenfindung: Physik für echte Männer

2015-amazon-Physi-fuer-echte-MaennerMartin Apolin ein Physiker und Sportwissenschaftler greift im Buch „Physik für echte Männer“ sehr viele Themen mit naturwissenschaftlichem Bezug auf. Jedes der Kapitel: Körper und Sport, Auto und Motor, Freizeit und Abenteuer, Essen und Trinken, Wie sie beim Kidnerfest zum Star werden, Physikalische Lifehacks und Scifi-Fantasy und Superhelden bieten eine große Fülle an Anregungen, die sich für ein Thema und eine Fragestellung im Rahmen der Vorwissenschaftlichen Arbeit eignen.

Das Buch ist eine spannende Lektüre für alle naturwissenschaftlich interessierten Menschen und eine gute Anregung für vorwissenschaftliche Arbeit in diesem Bereich.

Besonders herzuheben wäre, dass das Buch sich auch für naturwissenschaftlich interessierte Frauen und Mädchen eignet!
Physik für echte Männer (*Amazon) >>

* Affiliate-Link

Kostenlose Landkarten

Landkarte-mapD-Maps ist ein Verzeichnis von Landkarten, die kostenlos verwendet werden dürfen. Zu den Karten gibt es verschiedene Varianten als stumme Karten. Die Karten können in verschiedenen Formaten (Gif, PDF, CDR, SVG, AI, WMF) heruntergeladen werden. Dadurch können die Karten sehr gut weiterverarbeitet und ergänzt werden. Zur einfachen Ergänzung kann eine Karte im WMF-Format heruntergeladen werden und nach einem Import in ein Präsentationsprogramm (z.B. Impress, PowerPoint) mit Hilfe der Zeichenfunktionen ergänzt werden (z.B. mit Legenden, Linien usw.) Eine aufwendige Nachbearbeitung ist möglich, wenn die Karte im SVG-Format heruntergeladen wird und die Weiterbearbeitung im Programm Inkscape (kostenlos) erfolgt.

D-Maps – Homepage >>
Nutzungsbedingungen >>

WordPress SEO fine-tune by Meta SEO Pack from Poradnik Webmastera