James Bond 007 und die Vorwissenschaftliche Arbeit

CD-James-Bond-007-CollectionJames Bond, der Agent mit der Nummer 007, bietet sich als Thema für die Vorwissenschaftliche Arbeit an.  Für die Fragestellung eignen sich Statistiken und Analysen zu Themen wie:
– Welche Waffen werden von den Gegnern verwendet?
– Welche Getränke werden getrunken (und ähnliches)?
– Wie spricht James Bond z.B. die Frauen an?
– Welche Parallelen / Gegensätze gibt es bei den Bond-Girls?
– Wie unterscheiden sich die Bücher von den Filmen?

Weiterlesen

Aktivitätstracker für den praktischen Teil der VWA

2015-Amazon-Aktivitaetstracker

Aktivitätstracker bei Amazon

Kommt das Thema der Vorwissenschaftlichen Arbeit aus dem Bereich der Biologie, Sport und Bewegung bzw. Sportkunde oder Psychologie (Schlafverhalten) könnte für einen praktischen Teil ein Aktivitätstracker / Fitnessarmband hilfreich sein. Beispielsweise könnte sich die Forschungsfrage mit der Wirkung einer Trainingsmethode, Auswirkungen von Ernährungsänderungen auf die Kondition oder ähnlichen Themen beschäftigen. Messungen könnten in einer vorwissenschaftlichen Genauigkeit mit den Trackern gemessen und über das Smartphone/Tablet übertragen werden. Die Weiterverarbeitung und Auswertung der Daten kann über eine Tabellenkalkulation erfolgen.

Aktivitätstracker (Amazon*) >>
Fitnessarmband (Amazon*) >>
 

* Affiliate-Link

100 Dinge – Die jeder Designer über Menschen wissen muss

Dr. Susan M. Weinschenk ist promovierte Psychologin und beschäftigt sich mit der Gestaltung von Webseiten und Userinterfaces. In ihrem Buch „100 Dinge – Die jeder Designer über Menschen wissen muss“ beschreibt sie verschiedene Fakten, die aus Studien hervorgegangen sind. Behandelt werden folgende Themen: wie wir sehen, wie wir lesen, wie wir uns erinnern, wie wir denken, wie wir uns konzentrieren, was uns motiviert usw.
Für eine Vorwissenschaftliche Arbeit könnte das eine oder andere Fakt herangenommen werden und im Rahmen der VWA untersucht und überprüft werden. Dabei könnte das Thema psychologisch beleuchtet werden, es könnte aber auch spannend sein, die Beispiele aus dem Informatikbereich zu überprüfen oder anzuwenden (z.B. Webseitenerstellung, APP-Programmierung, …)
Für die Literaturanbindung spannend sind die Studien, die immer wieder zitiert werden und einen Ausgangspunkt für die Recherche bilden können.

Buch: Susan M. Weinschenk, 100 Dinge (amazon*) >>

* Affiliate

Wissenschaftliches Schreiben in der Psychologie

Durch einen Hinweis des Benutzers gilbertjaros wurde ich auf die Webseite der Schweizer Fernuni hingewiesen. Die Seite bietet einen kostenlosen e-Learning-Kurs zum Thema „Wissenschaftliches Schreiben in der Psychologie“ an. Der Kurs gliedert sich in 4 Bereiche:
– Manuskript verfassen
– Recherchieren
– Literatur verwalten
– Zitieren nach APA

Wissenschaftliches Schreiben in der Psychologie >>

Datenbank-Infosystem DBIS

Im Datenbankinfosystem DBIS bietet die Österreichische Nationalbibliothek eine umfangreiche Übersicht und Zusammenstellung von Datenbanken zu nahezu allen Fachgebieten.

Datenbank-Infosystem (DBIS) – Fachübersicht >>

Anleitungen:
Online-Tutorial Videoanleitungen DBIS >>
Benützung des Infosystems DBIS – Anleitung (PDF) >>

Umfragen mit Hilfe von Onlinediensten realisieren

Umfragen und Fragebögen sind als Forschungsmethoden in verschiedenen Bereichen sehr häufig verwendet. Deine Vereinfachung bei der Datenerhebung und Auswertung kann eine Online-Umfrage bringen. Mit Hilfe von Onlinediensten können Fragebögen erstellt, die Befragung durchgeführt und ausgewertet werden. Speziell bei Befragungen im schulischen Bereich kann durch die Verwendung des Informatikraumes, eine Online-Umfrage sehr effektiv sein.

Online-Umfrage (Wikipedia) >>
Befragung (Wikipedia) >>
Befragung (Stangl-Taller) >>

Umfragedienste (mit einer kostenlosen (oft eingeschränkten) Option)
Achtung: Diese Dienste wurden von mir nicht getestet. Für gute/schlechte Erfahrungen bitte als Kommentar hinterlassen.
Häckchen >>
Fragebogen-Tool >>
Onlyfree – Poll >>
Netq-Umfrage >>
Polldady >>

Lexikon für Psychologie und Pädagogik

LexikonWerner Stangl vom Institut für Pädagogik und Psychologie der Johannes Kepler Universität Linz betreibt ein Lexikon für Psychologie und Pädagogik. Neben dem Lexikon mit rund 700 Stichworten findet man auf der Webseite Artikel zur Psychologie und Pädagogik.

Lexikon für Psychologie und Pädagogik >>  

Artikel zur Psychologie >> 
Artikel zur Pädagogik >>

WordPress SEO fine-tune by Meta SEO Pack from Poradnik Webmastera