Zeitmanagement nach Beppo, dem Straßenkehrer (MOMO)

Im Buch „MOMO“ von VWA_me-ZeitmanagementMichael Ende erklärt Beppo, der Straßenkehrer wie er bei einer langen Straße vorgeht. Die Technik (Motivation und Zeitmanagement) kann auf das Arbeiten an der Vorwissenschaftlichen Arbeit übertragen werden.

Die Idee dazu stammt aus dem Buch „Der rote Faden“ von Martina Schmitz und Nicole Zöllner.

 

 

 

 

 

Starke Schreibbegleitung (eBook)

IMST_Starke_SchreibbegleitungDas Buch/eBook „Starke Schreibbegleitung – Schreibprozesse in Vorwissenschaftlichen Arbeiten erfolgreich unterstützen“ von Christa Halfmann und Monika Raffelsberger-Raup wurde von IMST herausgegeben. Die eBook-Version mit 132 Seiten steht zum kostenlosen Download zur Verfügung. Das Buch richtet sich an Betreuungspersonen und umfasst die Bereiche:
– Grundlagen der Schreibbegleitung (Schreibphasenmodell, zeitliche Planung)
– Vorklärungsphase – Erstgespräch
– Orientierungsphase – Thema ausloten und eingrenzen
– Recherchephase – Konzeption der Arbeit
– Strukturierungsphase – Zum Schreiben anleiten
– Schreiben der Rohfassung – Exemplarisches Textfeedback geben
– Überarbeitungsphase – Endfeedback & Beurteilung

Starke Schreibbegleitung (eBook, PDF) >>
Onlinebereich (Schreib-Wiki) >>

Internetrecherche zu wissenschaftlichen Themen

Screenshot_openscience_InternetrecherceOpenscience ist eine Initiative für den Dialog zwischen Wissenschaft und Öffentlichkeit. Als Hilfestellung für die Internetrecherche zu (natur-)wissenschaftlichen Themen bietet der Verein einen Foliensatz für den Vortrag und einen 12-seitigen Leitfaden mit Suchanleitungen, Beurteilung der Quellen usw.

Navigationstipp: Schulcorner => Sonstiges => Download in der mittleren Spalte

Openscience – Leitfaden zur Internetrecherche >>
Leitfaden Internetrecherche (PDF) >>
Folien Internetrecherche (PDF) >>

(Danke an Rena Giel für den Tipp!)

 

Fakten und Mythen über die Vorwissenschaftliche Arbeit

20140227-Fakten-und-Mythen-vorwissenschaftliche-Arbeit-vwaAm 27.4.2014 durfte ich im Rahmen der 68. Fortbildungswoche des Vereins zur Förderung des physikalischen und chemischen Unterrichts einen Vortrag zu den Themen „Fakten und Mythen über die Vorwissenschaftliche Arbeit und VWA-Betreuung (im naturwissenschaftlichen Bereich)“ halten.

Im ersten Teil wurden häufig auftauchende Fragen (von Lehrerinnen und Lehrern bzw. auch von Schülerinnen und Schülern) geklärt und Fragen aus dem Auditorium beantwortet.

Im zweiten Teil ging es um die Betreuung von Vorwissenschaftlichen Arbeiten, die ein Thema oder eine Fragestellung aus dem naturwissenschaftlichen Bereich behandeln. Wie kann die Labornutzung organisiert werden usw.

Vortragsfolien: „Fakten und Mythen“ (PDF) >>
Vortragsfolien: „Fakten und Mythen“ (PPTX) >>
VFPC – Verein zur Förderung des physikalischen und chemischen Unterrichts >>
 

Vortragsfolien über das Zitieren

Folien-ZitierenVortragsfolien zu den Grundlagen des Zitierens behandeln Themen wie:
– Warum Zitieren?
– Unterschiede zwischen direktem und indirekten Zitat.
– Zitiersysteme
– Wann muss man zitieren?
– …

Vortragsfolien Zitieren (PDF) >>
Vortragsfolien Zitieren (PPT) >>

VWA-Datenbank

2013-okt-Vortragsfolien-EinreichdatenbankFür die kommende zentrale VWA-Datenbank wurden auf Seminaren bzw. auf der VWA-Homepage des BMUKK Informationen bekannt gegeben. Eine Vorab-Info (Datenstand: Oktober 2013) findet sich in den Folien zum Download.

Wichtig für die Einreichung:
Thema
– impulsgebende Medien
– angestrebte Methoden
– ungefähre Gliederung der Arbeit

Vortragsfolien – VWA-Datenbank (Okt. 2013, PPTX) >>
Vortragsfolien – VWA-Datenbank (Okt. 2013, PDF) >>

ACHTUNG:
Aktuelle Informationen zur Genehmigungsdatenbank finden Sie in diesem Beitrag >

VWA Cartoon zum Thema kopieren aus dem Internet

Der Cartoon thematisiert die negative Beurteilung nach dem Kopieren aus dem Internet bzw. der Übernahme von Daten ohne die Seriosität einer Quelle zu beurteilen. Der Cartoon könnte in einem e-Learning-Kurs zum Hinweis auf die Copy&Paste Problematik verwendet werden.
VWA-Cartoon

(Bitte auf den Cartoon klicken um ihn zu vergrößern)

Vortragsfolien vom VWA Chemielehrerseminar

Am 24.10.2012 fand in Graz ein Seminar zur Vorwissenschaftlichen Arbeit speziell für Chemielehrerinnen und Chemielehrer statt. Die Vortragsfolien wurden von Mag. Elisabeth Klemm
(VWA-Trainerin, Chemielehrerin am BRG Petersgasse)  freundlicherweise zur Veröffentlichung bereitgestellt. – Herzlichen Dank!

VWA von Begriffen zum Thema  _  Von der Anmeldung zur Beurteilung

VWA: Begriffserklärung und Themenbeispiele (PDF) >>
VWA: Von der Anmeldung zur Beurteilung (PDF) >>

VWA-Präsentation (Stand Oktober 2012)

Präsentation Vorwissenschaftliche ArbeitBasierend auf der Verordnung über die Reifeprüfung an den AHS (30.5.2012) wurde die Präsentation zur Vorwissenschaftlichen Arbeit überarbeitet. Auf 33 Folien werden die Fakten aus der RPVO präsentiert (auf Interpretationen und ergänzende Informationen, die nicht in der Verordnung stehen, wurde verzichtet) – Fakten pur!
In den Foliennotizen findet man die Angaben zu den Quellen.

VWA-Präsentation (.ppt, Oktober 2012) >>

VWA Cartoon zum Thema Bibliothek

Ein Cartoon zum Thematisieren des Spannungsfeldes Bibliothek – Internet für die Quellen einer Vorwissenschaftlichen Arbeit. Der Cartoon kann in e-Learning-Lektionen eingebunden werden um Schülerinnen und Schüler für das Thema Schulbibliothek / Bibliothek zu sensibilisieren.

(Bitte auf den Cartoon klicken um ihn zu vergrößern)

WordPress SEO fine-tune by Meta SEO Pack from Poradnik Webmastera