VWA und GWK

Dr. Christian Sitte hat mir folgende Tipps zur VWA übermittelt. Ein Besuch der beiden eLearning-Kurse lohnt sich in für alle Schülerinnen und Schüler sowie für alle Betreuungspersonen und Interessierten!

eLearning-Kurs zur Vorwissenschaftlichen Arbeit an Österreichs AHS (allgemeine Infos und spezielles zu GWK)
Zum eLearning Kurs >>

eLearning-Kurs zu Arbeitsmethoden im GW-Unterricht
(dzt. Erhebungsmethoden, Auswertungsmethoden, Präsentationsmethoden)
Zum eLearning Kurs >>

ACHTUNG: Veraltet / nicht mehr verfügbar

Handreichung – Stand April 2013

Heute wurde ich aufmerksam gemacht, dass eine neue Version (Stand April 2013) der VWA-Handreichung online ist. Die Handreichung bietet Empfehlungen zur Umsetzung und mögliche Interpretationen der Verordnung.

VWA-Handreichung (PDF) >>
Reifeprüfungsverordnung >

(Update: Neue Homepage des Ministeriums (bmukk -> bmbf)  => Die Links wurden angepasst
Die aktuelle Version ist vom November 2013)

5.2.2016 UPDATE:
Eine neue Version (Jänner 2016) ist verfügbar >>

Vortragsfolien – Beurteilungskriterien

VWA Beurteilungskriterien (Empfehlung)Im April ist eine Empfehlung zur Beurteilung („Beurteilungskriterien für das Prüfungsgebiet Vorwissenschaftliche Arbeit“) erschienen. Die Inhalte des Beurteilungsleitfadens wurden in der Präsentation zusammengefasst.

Vortragsfolien zu den VWA Beurteilungskriterien (PPT) >>
Vortragsfolien zu den VWA Beurteilungskriterien (PDF) >>
Info zur Empfehlung für Beurteilungskriterien >

Update 2.2.2016
ACHTUNG: Die Empfehlung wurde überarbeitet und vom BMBF wird ein neues Beurteilungsraster angeboten.

Info über die neuen Empfehlungen >>

VWA-Beurteilungskriterien

Seit heute gibt es die Beurteilungskriterien für das Prüfungsgebiet „Vorwissenschaftliche Arbeit“ der kompetenzorientierten Reifeprüfung.

Im Leitfaden werden 8 Kompetenzen genannt, die jede für sich überwiegend erfüllt sein muss um eine positive Gesamtbeurteilung zu erreichen.

  • Schriftliche Arbeit
    • Selbstkompetenz
    • Inhaltliche Kompetenz
    • Informationskompetenz
    • Sprachliche Kompetenz
    • Gestaltungskompetenz (Formale Kriterien)
  • Präsentation
    • Strukturelle und inhaltliche Kompetenz
    • Ausdrucksfähigkeit und Medienkompetenz
  • Diskussion
    • Diskursfähigkeit

Der Beurteilungsleitfaden dient als Orientierung für Lehrerinnen und Lehrer (unverbindliche Empfehlung).

Homepage des bmukk zur Reifeprüfung >>
Beurteilungskriterien für das Prüfungsgebiet VWA (PDF) >>

Update 2.2.2016
ACHTUNG: Die Empfehlung wurde überarbeitet und vom BMBF wird ein neues Beurteilungsraster angeboten.

Info über die neuen Empfehlungen >>

Steirische Fachbereichsarbeiten seit 2006/07

Auf der Homepage des steirischen Landesschulrates befindet sich eine Datenbank mit der Sammlung von Fachbereicharbeitsthemen seit dem Schuljahr 2006/07. Zusätzlich zu den Themen und den Daten wie Autor, Schule, Betreuer kann auch die Disposition der Fachbereichsarbeit abgerufen werden. Gesucht kann nach Autor, Titel, Schuljahr, Gegenstand, Schule oder Stichwort werden.  Fachbereicharbeitsthemen inkl. Disposition sind für folgende Fächer abrufbar: Bildnerische Erziehung, Bildnerisches Gestalten und Werkerziehung, Biologie und Umweltkunde, Chemie, Darstellende Geometrie, Deutsch, Englisch, Ethik, Französisch, Geographie und Wirtschaftskunde, Geschichte und Sozialkunde – politische Bildung, Griechisch, Informatik, Instrumentalmusik, Italienisch, Latein, Mathematik, Musikerziehung, Musikkunde, Philosophie und Psychologie, Physik, Religion, Russisch, Spanisch und Sportkunde.

Hier können sich Schülerinnen und Schüler einen Überblick verschaffen welche Themen schon behandelt wurden und durch die verfügbare Disposition wird sichtbar wie ein Thema eingegrenzt bzw. eingeschränkt werden kann.

Zur steirischen FBA-Datenbank >>

ACHTUNG: Veraltet / nicht mehr verfügbar

planiglobe – Vektorkarten

planiglobe Screenshot

planiglobe Screenshot

Die Webseite planiglobe bietet einen Onlinedienst, mit dem man in der Lage ist, Landkarten als Vektorgrafiken zu generieren. Vektorgrafiken haben im Vergleich zu Bitmap-Grafiken den Vorteil, dass sie einfacher zu editieren sind und beliebig skaliert werden können. Die mit planiglobe generierten Karten stehen unter der CreativeCommons-Lizenz und können kostenlos heruntergeladen werden. Mit Hilfe der Funktion „add places“ können benutzerdefinierte Orte durch die Eingabe von Koordinaten hinzugefügt werden.

planiglobe Webseite (engl.) >>

UPDATE (17.7.2015): Der Onlinedienst ist leider nicht mehr verfügbar. 

Organisatorisches zur Vorwissenschaftlichen Arbeit

Vorgesehen ist, dass sich der Schüler einen Betreuungslehrer sucht. Dafür gibt es folgende Rahmenbedingungen:

  • Jeder Lehrer darf max. 5 Schüler betreuen.
  • Der Lehrer darf einen Schüler nicht ablehnen.
  • Der Schüler kann den betreuenden Lehrer frei wählen (der Lehrer muss nicht in der Klasse des Schülers unterrichten).
  • Der Lehrer darf den Themenvorschlag eines Schülers ablehnen.
  • Es dürfen max. 3 Schüler an einer Aufgabenstellung arbeiten, wobei die Themenbereiche abgegrenzt sein müssen, dass eine Beurteilung der einzelnen Leitungen möglich ist.

Quelle: http://www.bmukk.gv.at/schulen/unterricht/ba/reifepruefung.xml#toc3-id8  [Stand: 25.7.2011]

Downloads:

    

ACHTUNG: Die gemeinsame Bearbeitung einer Themenstellung durch mehrere SchülerInnen ist im AHS-Bereich veraltet.

WordPress SEO fine-tune by Meta SEO Pack from Poradnik Webmastera