Basisinhalte für die Präsentation

Basisinhalte für die VWA <a class=Präsentation" width="197" height="300" srcset="http://www.vorwissenschaftlichearbeit.info/wp-content/uploads/2015/03/Basisinhalte_Praesentation_www-vwa-me-197x300.jpg 197w, http://www.vorwissenschaftlichearbeit.info/wp-content/uploads/2015/03/Basisinhalte_Praesentation_www-vwa-me.jpg 600w" sizes="(max-width: 197px) 100vw, 197px" />Hat man sich lange Zeit mit der Vorwissenschaftlichen Arbeit beschäftigt und ist Spezialistin bzw. Spezialist zum Thema, ist es oft schwierig sich für eine Präsentation, die 5 Minuten dauern darf, einzuschränken. Hilfreich kann hier ein Gedankenexperiment sein.

Schülerinnen und Schüler, die sich auf die Präsentation vorbereiten, können folgende Überlegung anstellen:
Stell dir vor, du bist in einem Lokal abends unterwegs. Ein Bekannter kommt auf dich zu und fragt:

Bekannter: „Hast du auch eine VWA geschrieben?“
Du: „Ja“
 Bekannter: „Worüber hast du geschrieben?“
Du nennst das Thema und die Fragestellung.
 Bekannter: „Wie hast du eine Antwort auf die Frage gefunden?“
Du erklärst die Methode.
 Bekannter: „Was ist dabei herausgekommen?“
Du berichtest über die Ergebnisse.

Damit hast du die Basisinhalte für deine Präsentation: Thema, Fragestellung – Methode(n) – Ergebnis(se)

Gespräch als Comic >>
Infos zur Präsentation (PDF, ahs-vwa.at) >>

WordPress SEO fine-tune by Meta SEO Pack from Poradnik Webmastera