Zotero – Literaturverwaltung

Screenshot_ZoteroZotero ist ein kostenloses Programm bzw. eine Browsererweiterung für Firefox zum Sammeln, Verwalten und Zitieren. Dazu gibt es Plugins für Word und LibreOffice um die Quellen in die Arbeit einzufügen. Zotero ist ideal für Vorwissenschaftliche Arbeiten bei denen viele Quellen verwaltet und verwendet werden.

Zotero-Homepage >>
Zotero-Download >>
Zotero (Wikipedia-Eintrag) >>

Zotero Anleitung  (fernuni.ch) >>
(PDF-Anleitung, 80 Seiten)

– Video: Zotero – Quellen sammeln und speichern >>
– Video: Zotero – Quellen in Word-Dokumente einbinden >>
– Video: Zotero und LibreOffice – Tutorial >>
– Video: Einführung in Zotero >>

Bibliographix – Literaturverwaltung

Bibliographix ist eine Literaturverwaltungssoftware für Windows, die in der aktuellen Version kostenlos angeboten wird (der Support ist kostenpflichtig). Lernende, die eine vorwissenschaftliche Arbeit mit viel Literatur schreiben können einen Blick auf das Programm werfen und dadurch vielleicht Arbeit sparen (hier ist abzuschätzen ob die Einarbeitungszeit in die Software, durch die Zeitersparnis wett gemacht wird.)

Bibiliographix Homepage >>
Bibliographix Anleitung/Handbuch >>
Bibliographix (Wikipedia Eintrag) >>

LitLink-Literaturverwaltung

Logo LitLink

Logo LitLink

LitLink ist ein kostenloses Literaturverwaltungsprogramm. Die Software basiert auf der Datenbank-FileMaker und muss installiert werden. Auf der LitLink-Homepage gibt es auch eine Zitierformen-Plattform und ein Benutzerhandbuch zum Download. LitLink richtet sich eher an Geisteswissenschaftler und könnte für vorwissenschaftliche Arbeiten mit viel Literatur eingesetzt werden.

LitLink (Homepage) >>
LitLink (Download) >>
LitLink (Wikipedia-Eintrag) >>

Verwaltung von e-Books

Logo Calibre

Logo Calibre

Liest man für seine vorwissenschaftliche Arbeit nicht nur gedruckte Bücher sondern auch elektronische Bücher (eBooks) erleichtert Calibre die Verwaltung und die Konvertierung der eBooks. Mit Hilfe der kostenlosen Software Calibre können eBooks in den verschiedensten Formaten (pdf, epub, , lrf, lit, html uvm.) importiert werden. Die eBooks können sortiert, verschlagwortet und in die verschiedensten Formate konvertiert werden.

Durch die Konvertierungsmöglichkeit besteht die Möglichkeit eBooks auf dem Smartphone / Tablet usw. zu lesen und somit Leerlaufzeiten, wie die täglichen Fahrten im Schulbus für die Arbeit an der vorwissenschaftlichen Arbeit sinnvoll zu nutzen.
Die Calibre Homepage ist auf englisch, die Benutzeroberfläche kann man in den Einstellungen auf deutsch umstellen.
Sehr praktisch ist auch die Portable Version des Programms für unterwegs und in der Schule.

Calibre ebook management – Homepage >>
Calibre – Downloadseite >>

Literaturverwaltung

Citavi ist ein Literaturverwaltungsprogramm von dem es eine kostenlose Version gibt. Die kostenlose Version ist auf 100 Titel beschränkt. Eine Überlegung ob sich die Einarbeitung und der Aufwand für eine Literaturverwaltungsoftware lohnt muss gut überlegt werden. Für Literaturarbeiten könnte das Programm sinnvoll sein, ebenso wenn sich jemand mit professioneller Literaturverwaltung als Vorbereitung für die Uni beschäftigen möchte.

Citavi – Homepage >>
Citavi Free (Download) >>

WordPress SEO fine-tune by Meta SEO Pack from Poradnik Webmastera