Austria-Forum – Österreich Ressourcen

Screenshot-Austria-ForumDie technische Universität Graz unter der Leitung von Univ.-Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Hermann Maurer betreibt das Austria-Forum. Ziel der Plattform ist es qualitativ hochwertige, digitale, zitierbare Ressourcen zu österreichischen Themen und Inhalten. Die Plattform gliedert sich in verschiedene Bereiche und kann je nach Thema und Fragestellung als Quelle oder Nachschlagwerk für die VWA nützlich sein.

Die Wissenssammlungen gliedern sich in das Österreich-Lexikon (AEIOU), dass hier im Blog schon vorgestellt wurde (damals noch als Austria-Lexikon), Biografien, AustriaWiki, Essays, WebBooks, Natur, Alltagskultur, Kunst und Kultur, Bilder, Bücher, Videos Politik und Geschichte, Wissenschaft und Wirtschaft.

Problematisch ist vermutlich (noch) das „AustriaWiki“, in dem die Beiträge der Wikipedia mit Österreich-Bezug übernommen wurden. Durch Experten sollen diese Beiträge verifiziert werden.
Das Projekt ist sicher eine spannende Ressource. Im Zweifelsfall sollte mit der Betreuungsperson Rücksprache gehalten werden, ob die Seite als Quelle verwendet werden darf.

Austria-Forum >>
Austria-Forum (WebBooks) >>
Austria-Forum (Grundsätze) >>

AEIOU – Österreich-Lexikon

LexikonAEIOU ist ein Österreichlexikon dass 1995 erschienen ist. Es wurde digitalisiert und ist im Internet frei zugänglich.
Die Webseiten sind eine gute Möglichkeit zum Nachschlagen bei vorwissenschaftlichen Arbeiten aus den Fächern Geographie oder Geschichte und Sozialkunde

AEIOU – Das österreichische Kulturinformationssystem (wird nicht mehr gewartet) >>  
AEIOU – Österreich Lexikon (neue, umfangreichere Version) >>  
AEIOU (Wikipedia-Eintrag) >>

WordPress SEO fine-tune by Meta SEO Pack from Poradnik Webmastera