VWA Themen BORG Henriettenplatz

vwa-fragezeichenWelche Themen wurden schon genehmigt?

Hier bietet das BORG Henriettenplatz eine Hilfe. In mehreren PDF-Dokumenten listet die Schule die bisher genehmigten Themen auf.

Die Aufgelisteten Themen können für das eigene Thema als Inspirationsquelle dienen. Durch eine andere Fragestellung besteht auch nicht die Gefahr, dass die Arbeit zu ähnlich wird.

Eingereichte VWA Themen – BORG Henriettengasse >>

Volltextbibliothek mit historischen Büchern

Screenshot zeno.orgZeno.org ist eine Volltextbibliothek für Bücher deren Urheberrecht abgelaufen ist. Auf der Webseite finden sich die Volltexte inkl. eingescannter Grafiken und Fotos. Die Bücher sind in die Bereiche Literatur, Kunst, Musik, Philosophie, Soziologie, Sprache, Geschichte, Kulturgeschichte, Religion, Naturwissenschaften und Lexika kategorisiert.

Hat ein Thema einen historischen Bezug, lohnt sich der Blick in die Bibliothek. Die Möglichkeit kostenlos und online auf die Inhalte zuzugreifen kann einiges an Zeit ersparen.

Im Bereich Kunst gibt es eine große Bildersammlung von Fotos und Grafiken z.B. Cézanne, Dürer, Gauguin, Klimt, Monet, Schiele uvm.
Der Umfang der digitalen Bibliothek bietet an sich schon eine Vielzahl möglicher Fragestellungen für eine Vorwissenschaftliche Arbeit.
Anregung für eine Fragestellung:

  • Bildvergleich von Künstlern
  • Vergleich von verschiedenen Lexika anhand ausgewählter Stichworte
  • Behandlung verschiedener Themen (z.B. Liebe und ähnliches) bei verschiedenen Autoren oder in verschiedenen Epochen
  • usw.

Themenvorschlag: Wärmebildkamera und Energiesparen

Waermebildkamera-vwa-seek-thermalDurch die Verfügbarkeit günstiger Wärmebildkameras >> ist es möglich diese als Messgerät für die Vorwissenschaftliche Arbeit zu verwenden.
Das Thema Energiesparen ist im Unterricht und in den Medien ständig präsent und eignet sich auch gut für die VWA. Die Fragestellung: „Wo geht Energie im Haushalt ungenützt verloren?“ wäre am Beispiel des elterlichen Haushalts umsetzbar.

Nach einer theoretischen Einführung würde sich ein praktischer Teil anbieten, in dem die Kandidatin / der Kandidat mit einer Wärmebildkamera (z.B. Handgerät oder aufsteckbar am Smartphone) jeden Raum analysiert und Quellen ungenützter Energie aufspürt bzw. evtl. vorhandenes Einsparpotential eruiert (und die Kosten für die Wärmebildkamera amortisieren).

 

[P] Der Beitrag wurde unterstützt vom LK-Shop.

Themenvorschlag: aktuelle Migrationsthematik

Migration-Pixabay-CC0Von Dr. Christian Sitte stammt eine umfangreiche Sammlung von Zeitungsartikeln zum Thema Migration und Asyl. Zum Rohmaterial bietet er methodische Ideen und mögliche Fragestellungen wie:

  • „Wie veränderte sich die Diskussion (in Österreich / dem Ausland) seit dem Sommer…“
  •  „Wie stellen Boulevardmedien und Qualitätszeitungen die Thematik dar…“
  •  „Wie spiegelt das derzeitige Migrationsthema globale (oder wahlweise: geopolitische) Entwicklungen…“
  • „Wie verändert sich Europa aufgrund der Migration…“
  • „Wie veränderte sich die geopolitische Lage in Nahost – gezeigt an der
    Medienberichterstattung“
  • u.a.m.

Herzlichen Dank für die Linksammlung und den Hinweis!

Zeitungsprojekt – Migration in den Medien (PH Niederösterreich) >>

 

James Bond 007 und die Vorwissenschaftliche Arbeit

CD-James-Bond-007-CollectionJames Bond, der Agent mit der Nummer 007, bietet sich als Thema für die Vorwissenschaftliche Arbeit an.  Für die Fragestellung eignen sich Statistiken und Analysen zu Themen wie:
– Welche Waffen werden von den Gegnern verwendet?
– Welche Getränke werden getrunken (und ähnliches)?
– Wie spricht James Bond z.B. die Frauen an?
– Welche Parallelen / Gegensätze gibt es bei den Bond-Girls?
– Wie unterscheiden sich die Bücher von den Filmen?

Weiterlesen

Themenideen: Warum gehen Seifenblasen im Regen nicht kaputt?

Cover-Warum-gehen-Seifenblasen-im-Regen-nicht-kaputtDas Buch „Warum gehen Seifenblasen im Regen nicht kaputt?“ behandelt 125 Fragen, die im Wissensmagazin „Kopfball“ behandelt wurden. Viele der im Buch aufgeworfenen Fragen eignen sich gut als Ausgangspunkt für die Themenfindung. Für die Vorwissenschaftliche Arbeit, kann eine der Fragen als Thema ausgewählt werden, aus der danach gemeinsam mit der Betreuungsperson eine Fragestellung entwickelt und für die  Vorwissenschaftliche Arbeit eingereicht wird.

Das Buch sollte auch in keine Schulbibliothek fehlen.

Das Buch bei Amazon*) >>
Kopfball – Webseite >>

Herzlichen Dank an Mag. Kornelia Wolf für den Tipp!
* Affiliate-Link

Themenplattform für vorwissenschaftliche Arbeiten und Diplomarbeiten

screenshot-young-science-VWA-Themenplattform„Young Science“ ist eine Plattform für die Zusammenarbeit für die Wissenschaft und Schule und wird im Auftrag des Bundesministeriums für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft betrieben.

Auf der Plattform finden interessierte Schülerinnen und Schüler eine Auflistung von Themen an denen aktuell geforscht wird. Diese Themenübersicht kann als Inspirationsquelle für das eigene Thema und die Fragestellung dienen.

Die Themenangebote sind in folgende Kategorien eingeteilt:
– Biografien und Persönlichkeiten
– Geisteswissenschaft
– Informatik
– Land- und Forstwirtschaft
– Medizin, Ernährung und Gesundheit
– Naturwissenschaft
– Religion
– Sozialwissenschaft
– Technik und Technologie
– Wirtschaft

Themenplattform für VWA >>

Fahrplan zur Facharbeit: Ideen finden, erfolgreich recherchieren, richtig zitieren

Screenshot-Fahrplan-zur-facharbeitIm Sommersemester 2010 ein Team von 10 Studentinnen und Studenten der Hochschule Hannover einen 41-seitiges Skriptum mit dem Titel: „Fahrplan zur Facharbeit: Ideen finden, erfolgreich recherchieren, richtig zitieren“.  Das Skriptum behandelt die Themen: Ideenfindung, Vorbereitung, Einführung in die Recherchetechniken, Suche im Internet, Bibliotheksrecherche und Weiterverarbeitung. Das Dokument steht unter der Creative Commons Lizenz und kann vom Server für wissenschaftliche Schriften der Fachhochschule Hannover heruntergeladen werden.

Fahrplan zur Facharbeit (PDF) >>
Fahrplan zur Facharbeit (Info auf dem Server für wissenschaftliche Schriften) >>

Das kleine Buch der Zahlen: Vom Abzählen bis zur Kryptographie

Das-kleine-Buch-der-ZahlenPeter M. Higgins bietet in seinem Buch „Das kleine Buch der Zahlen: Vom Abzählen bis zur Kryptographie“ zahlreiche Hinweise und Anregungen für ein Thema aus dem Bereich der Mathematik. Vom Unendlichen bis zum Zufall, von der Zahlengeraden bis zur Kryptographie umfasst das Buch viele Bereiche. Das Buch eignet sich auch für den Bestand in der Schulbibliothek und kann im Rahmen der Themenfindung oder im Verlauf von Themenfindungstagen ein Ideengeber sein.

Das kleine Buch der Zahlen (*Amazon) >>

* Affiliate

WordPress SEO fine-tune by Meta SEO Pack from Poradnik Webmastera