Schreibhilfen zum Verfassen einer VWA

2016-ursula-figl-vwa-schreibhilfen-zum-verfassen-einer-vorwissenschaftlichen-arbeitDas eBook „Schreibhilfen zum Verfassen einer VWA“ wurde von Mag. Ursula Figl (PH Wien) für Schülerinnen und Schüler erstellt. Auf den 19 Seiten werden, eingeteilt nach den Abschnitten der VWA (Abstract, Vorwort, Einleitung usw.) Tipps zum Inhalt, Formulierung, Sprache und hilfreiche Phrasen aufgelistet.

Wie beschreibt man Tabellen, Grafiken, Statistiken bis hin zum Verfassen des Schlusskapitels unterstützt die Schreibhilfe Schülerinnen und Schüler beim Verfassen der vorwissenschaftlichen Arbeit.

Für alle die im Schreibprozess der VWA sollte das Dokument eine Pflichtlektüre sein!

Bedanken möchte ich mich bei Mag. Ursula Figl für die Genehmiung zur Veröffentlichung!

Starke Schreibbegleitung (eBook)

IMST_Starke_SchreibbegleitungDas Buch/eBook „Starke Schreibbegleitung – Schreibprozesse in Vorwissenschaftlichen Arbeiten erfolgreich unterstützen“ von Christa Halfmann und Monika Raffelsberger-Raup wurde von IMST herausgegeben. Die eBook-Version mit 132 Seiten steht zum kostenlosen Download zur Verfügung. Das Buch richtet sich an Betreuungspersonen und umfasst die Bereiche:
– Grundlagen der Schreibbegleitung (Schreibphasenmodell, zeitliche Planung)
– Vorklärungsphase – Erstgespräch
– Orientierungsphase – Thema ausloten und eingrenzen
– Recherchephase – Konzeption der Arbeit
– Strukturierungsphase – Zum Schreiben anleiten
– Schreiben der Rohfassung – Exemplarisches Textfeedback geben
– Überarbeitungsphase – Endfeedback & Beurteilung

Starke Schreibbegleitung (eBook, PDF) >>
Onlinebereich (Schreib-Wiki) >>

Die 7 Todsünden des wissenschaftlichen Schreibens

Dr. Claus Ebster (Universität Wien) erklärt im Video die 7 Todsünden des wissenschaftlichen Schreibens

Die von Dr. Ebster erwähnten Todsünden:

  1. Kein Roter Faden
  2. Zu kurze Absätze / Abschnitte
  3. Zu viele direkte Zitate
  4. Verwendung von „ich“
  5. Übertriebene Verwendung von Fremdwörtern
  6. Umgangssprachliche Ausdrücke
  7. Irrelevante Ausführungen

 

Das Video ist begleitet zum Buch von Dr. Ebster „Wissenschaftliches Arbeiten für Wirtschafts- und Sozialwissenschaftler“ erschienen.

 * Affiliate-Link

VWA Handreichung Elisabeth Langer, April 2013

VWA-Handreichung-Langer-April-2013Dr. Elisabeth Langer ist Direktorin im BRG und BORG 15 (Henriettenplatz), Lektorin an der UNI Wien, Vortragende an der Pädagogischen Hochschule und hat die „Handreichung für SchülerInnen und Lehrkräfte: Arbeitsunterlagen für das Verfassen der Vorwissenschaftlichen Arbeit“ veröffentlicht.

Im April 2013 ist die zweite Version der Handreichung neu erschienen. Der Inhalt erstreckt sich von Praxistipps, Themen und Themensuche, Forschungsfrage, Literatur und Quellen, Recherche, Zitieren, Fragebögen erstellen, Interviewleitfaden, Struktur einer VWA, Schreiben der VWA, Hamburger Verständlichkeitskonzept, Zusammenfassung, Exzerpt, Argumentative Texte schreiben, Gestaltung eines Vortrags, Präsentation, Plagiat bis zu einer Checkliste und einer umfangreichen Bibliografie mit Weblinks.

Die Handreichung kann als Arbeitsunterlage für eine Unverbindliche Übung, Wahlpflichtfach für die Vorbereitung zur Vorwissenschaftlichen Arbeit verwendet werden und ist auch darüber hinaus eine hilfreiche Unterstützung für Schülerinnen und Schüler beim Erstellen ihrer VWA.

Die Veröffentlichung erfolgt mit Genehmigung der Autorin Dr. Elisabeth Langer – DANKE!

eBook: Handreichung – Arbeitsunterlagen für das Verfassen der Vorwissenschaftlichen Arbeit  (zum Blättern) >>

eBook: Handreichung  – VWA (PDF) >>

Judith Wolfsberger: Frei geschrieben

amazon_Judith-Wolfsberger_Frei-geschrieben„Frei geschrieben – Mut, Freiheit und Strategie für wissenschaftliche Abschlussarbeiten“ ist das Buch von Judith Wolfsberger in dem sie zahlreiche Hilfestellungen zum Verfassen wissenschaftlicher Arbeiten gibt. Die Tipps, Anregungen und Methoden lassen sich auf für Vorwissenschaftliche Arbeiten zielführend einsetzen. Neben allgemeinen Hinweisen findet man Ideen zur Zeitfindung und Zeitplanung, zur Motivation und zum Überwinden von Schreibblockaden, zu Lese und Schreibtechniken uvm.

Frei geschrieben (* amazon) >>

 

 * Affiliate

 

Skript: Verfassen einer Projektarbeit und Masterthesis

Das Verfassen einer Projektarbeit und MasterthesisUnter dem Titel „Das Verfassen einer Projektarbeit und Masterthesis im Rahmen des MBA für Health Care Management der WU“ hat Guido Strunk ein Skriptum zum wissenschaftlichen Arbeiten veröffentlicht. In dem 73 seitigen Dokument werden Themen wie Themenwahl, Gliederung, organisatorischer Ablauf und Form einer wissenschaftlichen Arbeit behandelt.

Das Kapitel „Form einer wissenschaftlichen Arbeit“ informiert über sprachliche Form, Layout und Gestaltung, Abbildungen und Tabellen, Zitierungen im Text und das Literaturverzeichnis.

Das Skriptum enthält viele hilfreiche Hinweise, die für das Verfassen einer Vorwissenschaftlichen Arbeit hilfreich sein können.

Das Verfassen einer Projektarbeit und Masterthesis (PDF) >>

Anfertigen einer Hausarbeit und wissenschaftlicher Schreibstil

Die Leuphana Universität in Lüneburg bietet ein sehr kompaktes Dokument zum Anfertigen einer Hausarbeit und zum wissenschaftlichen Schreibstil an.
Im 5-seitigen PDF-Dokument finden sich in Aufzählungen komprimiert auch für die Vorwissenschaftliche Arbeit interessante Informationen zum wissenschaftlichen Schreibstil, zu argumentativen Strukturen, zu Argumentationsmustern, zum klassischen dialektischen Modell (Grund und Gegengrund bzw. These und Antithese) und zum Zitieren.

Anfertigen einer Hausarbeit und wissenschaftlicher Schreibstil (PDF) >>

Wissenschaftlicher Stil beim Schreiben

Als Professor für allgemeine und vergleichende Sprachwissenschaften bietet Christian Lehmann von der Uni Erfurt auf seiner Homepage ein umfassendes Informationsangebot. Für die Vorwissenschaftliche Arbeit sind die Teile zu wissenschaftlichen Arbeitstechniken und zur wissenschaftlichen Redaktion sehr spannend. Im Bereich der wissenschaftlichen Redaktion sollte unbedingt der Abschnitt 4 – Eigenschaften des Textes (Konsistenz und Kohärenz, Objektivität, Reflexion, Stil, Orthografie und Ausdruck) gelesen werden.

Wissenschaftliche Arbeitstechniken (Christian Lehmann) >>
Wissenschaftliche Redaktion (Christian Lehmann) >>

WordPress SEO fine-tune by Meta SEO Pack from Poradnik Webmastera