Quellen verwalten und Zitate einfügen mit Word 2013

screenshot-word-2013-verweise-zitat-quellen-literaturMit aktuellen Versionen von Microsoft Word können Quellen verwaltet werden und an der gegebenen Stelle die Zitate eingefügt werden. Die Hilfe liefert dazu erste Informationen. Zahlreiche Internetseiten und Bücher bieten detaillierte Anleitungen.

Literaturverzeichnisse und Quellennachweise erstellen in Word 2013 >>
vgl. vor dem Zitat einfügen >>

Komplexere Anpassungen:
Style anpassen >>
Style anpassen (MSDN) >>

Bücher:
Bücher zum wissenschaftlichen Arbeiten (Amazon) >>

Anleitung zum Verfassen der VWA in Word 2010

Andrea-Steindl-VWA-Word-2010Mag. Andrea Steindl ist VWA-Trainerin und Lehrerin am BG Bachgasse Mödling. Im Rahmen ihrer Ausbildung hat Sie eine Hilfestellung bzw. Anleitung zum Verfassen und Formatieren einer Vorwissenschaftlichen Arbeit in Microsoft Word 2010 verfasst. Dieses Skriptum hat sie mir zur Veröffentlichung zur Verfügung gestellt.

Herzlichen Dank!

Hilfestellung zum Verfassen der VWA in Word 2010 (PDF) >>

Automatisches Inhaltsverzeichnis anlegen

Eine vorwissenschaftliche Arbeit benötigt ein Inhaltsverzeichnis. Verwendet man Formatvorlagen zur Formatierung, so können alle gängigen Textverarbeitungsprogramme ein automatisches Inhaltsverzeichnis aufgrund der mit den Formatvorlagen angelegten Hierarchie erstellen.

Infos zu Formatvorlagen > 

Automatisches Inhaltsverzeichnis Word 2003 >>
Automatisches Inhaltsverzeichnis Word 2007 >>
Automatisiches Inhaltsverzeichnis Word 2010 >> 

Inhaltsverzeichnis in LibreOffice >> 

Inhaltsverzeichnis in OpenOffice.org >>
Inhaltsverzeichnis in OOo (Kurzanleitung) >>

Formatvorlagen als Basis für eine gute Formatierung

Eine gute Gliederung und damit zusammenhängend eine passende Formatierung sind die Basis für eine schön gestaltete vorwissenschaftliche Arbeit. Aus den Mitschriften kennen die meisten Schülerinnen und Schüler die Gliederung durch „große Überschriften“ und „kleine Überschriften“ bzw. auch das Lehrpersonal die Frage: „Ist das eine große Überschrift?“.

Im Bereich der Textverarbeitung wird die Zuordnung der Formatierung „Formatvorlage“ genannt. Einer Überschrift wird eine bestimmte Hierarchieebene (Überschrift1, Überschrift2, …) zugeordnet. Danach lassen sich alle Überschriften einer bestimmten Gruppe (z.B. Überschrift1) einheitlich formatieren, die Formatierung kann für alle Überschriften dieser Gruppe gleichzeitig geändert werden. Die Nummerierung kann automatisch erfolgen, aus den Überschriften lässt sich automatisch ein Inhaltsverzeichnis generieren usw.

Informationen zur Verwendung von Formatvorlagen:
Formatvorlagen in Microsoft Word 2003 >>
Formatvorlagen in Microsoft Word 2007 >>
Formatvorlagen in Microsoft Word 2010 >>

Formatvorlagen in LibreOffice >>

Formatvorlagen in OpenOffice.org >>
Einführung in Formatvorlagen (OOo, PDF-Dokument) >>
Mit Formatvorlagen arbeiten (OOo, PDF-Dokument) >>
Formatvorlagen (OOo, WikiBooks) >>

WordPress SEO fine-tune by Meta SEO Pack from Poradnik Webmastera