A B D E F G H I K L P S T V

Die Diskussion ist der zweite Teil des Blockes „Präsentation und Diskussion“. Im Diskussionsteil wird über Inhalte, Methoden, Motivation und Erfahrungen rund um die Vorwissenschaftliche Arbeit gesprochen und diskutiert.

Für die Präsentation und Diskussion ist in der Verordnung eine Dauer von 10 bis 15 Minuten vorgeschrieben.
In der Praxis hat es sich bewährt für jeden der beiden Teile 5 min einzuplanen. Dadurch bleiben 5 min Puffer.

Die Diskussion ist öffentlich. Alle Kommissionsmitglieder (Vorsitzende/Vorsitzender, Direktorin/Direktor, Klassenvorständin/Klassenvorstand und Betreuungsperson) sind berechtigt sich in die Diskussion einzubringen.

Die Sprache für den Diskussionsteil ist deutsch oder die Sprache in der die Vorwissenschaftliche Arbeit verfasst wurde. An den meisten Schulen ist es üblich, dass die Diskussion auf Englisch ohne Rückfrage an die Kommissionsmitglieder möglich ist. Eine Diskussion in der Sprache der Arbeit die nicht Deutsch oder Englisch ist (z.B. Italienisch, Französisch, Spanisch, …) benötigt die Zustimmung aller Kommissionsmitglieder.
Die Sprachwahl für die Diskussion ist unabhängig von der Sprachwahl für die Präsentation möglich.

 

WordPress SEO fine-tune by Meta SEO Pack from Poradnik Webmastera